Hessen Logo Regierungspräsidium Giessen hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Kontakt| Hilfe

Anmelden

Lahn-Fenster

Besucher im Gastraum des Infozentrums

Gewässerinformationszentrum Hessen

Im Jahr 2007 wurde im Stadtzentrum von Gießen am Wehr der Klinkel’schen Mühle eine neue Fischaufstiegsanlage mit einem integrierten Besucherraum zur Beobachtung der Unterwasserwelt der Lahn (Lahn-Fenster) in Betrieb genommen. Der ca. 15 qm große Raum ist mit einer Beobachtungsscheibe in den Maßen 2,60 m x 1,40 m ausgestattet und verfügt in diesem Bereich zusätzlich über eine Unterwasserbeleuchtung.

Verschiedene Poster und eine Glasvitrine mit Exponaten aus der Lahn vermitteln dem Besucher erste Informationen zur Lahn und ihren Fließgewässerregionen, den in Hessen vertretenen Fischregionen sowie den in Hessen vorkommenden Fischarten. Darüber hinaus sind hier weitere Themenbereiche zu finden, wie z. B. die Fischaufstiegsanlage, die Wiederansiedlung des Lachses im Rheinsystem oder Informationen zur Europäischen Wasserrahmenrichtlinie.

Über digitale Medien können zusätzlich Filme zu fischereibiologischen und gewässerökologischen Themen gezeigt werden.
Der Einbau von Messgeräten zur chemischen Wasseranalyse durch die FH Gießen-Friedberg bietet darüber hinaus die Möglichkeit, einen Einblick in die Wasserchemie der Lahn zu nehmen.

Dieses Gewässer-Informationszentrum eignet sich dadurch auch als außerschulischer Lernort für Schulklassen und Kindergärten.
Ein Bootsausstieg unmittelbar am gegenüber liegenden Lahnufer ermöglicht auch Bootsfahrern einen Besuch der Anlage.

Im Frühjahr und Herbst werden zeitweise fischereibiologische Erhebungen über die Nutzung des Fischwanderweges durchgeführt. Die im Fischaufstieg eingebaute Kontrollreuse mit Krananlage ermöglicht dabei eine schonende Entnahmemethode zum Bestimmen und Vermessen der Fische. Besuchergruppen haben im Rahmen dieser Erhebungen die Möglichkeit, die Fische aus nächster Nähe zu betrachten.

Nähere Informationen zu aktuellen Öffnungszeiten und Kontaktadressen werden in dem Schaukasten neben der Eingangstreppe zur Beobachtungsstation am Radweg und bei den nebenstehenden Downloads auf dieser Seite bekannt gegeben.

 

© 2014 Regierungspräsidium Gießen. Landgraf - Philipp - Platz 1-7 . 35390 Gießen

Downloads

Links

Unterrichtsmaterialien zu Bäche, Flüsse und Seen Ein Bach ist mehr als Wasser
Max der Lachs  Eine Broschüre für Schulkinder und sonstige Interessierte
Flyer Lahn-Fenster - Blick in den Fluss