Hessen Logo Regierungspräsidium Giessen hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Kontakt| Hilfe

Anmelden

Das Regierungspräsidium Gießen

Interessen und Belange in Mittelhessen
Der Regierungsbezirk umfasst die fünf Landkreise Gießen, Marburg-Biedenkopf, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg und Vogelsberg mit den drei Oberzentren Gießen, Marburg und Wetzlar und insgesamt 101 Städten und Gemeinden. In dieser Region Mittelhessen leben rund 1.050.000 Menschen auf einer Fläche von 5.381 qkm.

Das Regierungspräsidium ist – zwischen der Ebene der Landesregierung und der Ebene der kommunalen Selbstverwaltung – die einzige regionale Instanz, die für die einheitliche Anwendung von EU-, Bundes- und Landesrecht (Aufsicht), die Entwicklung der regionalen Infrastruktur (Planung) und die Abwicklung komplexer Verfahren im kommunalen, wirtschaftlichen und Umweltbereich (Genehmigung) steht.

Einige Aufgaben nimmt das Regierungspräsidium Gießen hessenweit wahr, so etwa in der Gentechnik, der Heimaufsicht oder in der Landwirtschaft.

Für diese vielfältigen und bedeutsamen Aufgaben sind im Regierungspräsidium Fachleute der verschiedensten Disziplinen tätig, beispielsweise Architekten, Städteplaner, Juristen, Ökonomen, Biologen, Sozialpädagogen, Agrarfachleute und Ingenieure unterschiedlicher Fachrichtungen.

Durch den Charakter des Regierungspräsidiums als Bündelungsbehörde können sie auch fachlich komplexe Aufgaben sachgerecht bewältigen. Dem Kunden stehen jederzeit fachlich kompetente Ansprechpartner zur Verfügung, und er erhält unter Berücksichtigung unterschiedlichster fachlicher Belange eine zügige, abgestimmte Entscheidung aus einer Hand.

© 2014 Regierungspräsidium Gießen. Landgraf - Philipp - Platz 1-7 . 35390 Gießen

Downloads